Stimme und Stimmung – Zwei Seiten der Beziehung

Stimme und Stimmung – Zwei Seiten der Beziehung

 

Referent Olaf Nollmeyer (www.stimme-koerper-klang.de)

 

Die Stimme ist nicht nur eine „Brücke zum Mitmenschen“ sondern auch zu uns selbst. Sie ist hörbarer Abdruck des eigenen Zustands – der wiederum aus der Beziehung zum Gegenüber entsteht. Die Stimme ist also Seismograph und Werkzeug zugleich.

 

Wer unterrichtet, therapiert oder berät, möchte Menschen mit der eigenen Stimme erreichen, fühlt sich ein und führt damit.

 

In diesem Seminar finden Sie über feine Körper- und Hörarbeit Zugang zur Schönheit und Kraft Ihrer eigenen Stimme.

 

Sie dürfen gespannt sein, was Sie alles entdecken können!

 

Inhalte im Einzelnen:

•       Funktionale Stimmentwicklung

•       Körper- und Hörmuster

•       Feldenkrais Übungen, bzw. Alexander Technik zur Balance zwischen Körper und Stimme

•       „Öffnen“ des Ohres für Resonanz

•       Übungen zur Stimm- Modulation, Stimm-Kraft, Stimmfarbe

 

Methoden

Gearbeitet wird spielerisch, in Einzel- und Partnerübungen

 

Bitte bringen Sie Klopapierrollen, kleine Musikinstrumente, lockere Kleidung, Decke und Kissen mit

 

Termin: 10. und 11. April 2010

Zeiten: 10.00 Uhr bis 17.30

Kosten: 250.- EUR

Ort: München, Perlach

back to Praxis-Seminare

 

 

 

 

Anmeldung bei

Olaf Nollmeyer oder bei Belen Mündemann