Aufbaukurs Klopfakupressur

Beratung und Kurztherapie auf den Punkt gebracht

- mit Klopfakupressur

Aufbaukurs mit Kinesiologischem Muskeltest

 

Die Energetische Psychotherapie (nach Dr. Fred P. Gallo, EdTxM) ist ein sehr wirkungsvoller Ansatz zur Behandlung von psychischen Problemen. Mit Methoden aus Kinesiologie, Meridian- Psychologie, NLP sowie Hypnotherapie lässt sich dieses Konzept leicht in andere Behandlungsformen integrieren. Dadurch erhalten wir ein effizientes Konzept für Kurztherapie.

 

Dieses Konzept lässt sich leicht in andere Behandlungsformen integrieren. Mit der Energy Psychology nach Fred P.Gallo erhalten psychosoziale Berater und Therapeuten ein sehr wirksames Konzept (EDTxTM) für die therapeutische Anwendung mit Klienten. Zudem ist es einfach in der Handhabung und den Klienten und Patienten leicht zu vermitteln.

 

Der Umgang mit Psychischen Umkehrungen, neurologischer Desorganisation sowie Unter- und Überenergieausgleich, die unter Anwendung der Muskeltests gefunden werden, sind die Schwerpunkte dieses Kurses. Im Kurs werden die theoretischen Grundlagen vermittelt, die Testmethoden zur Identifizierung der Störungen geübt und die spezifischen Meridian- bzw. Akupressurpunkte kennen gelernt.

 

Die Vorteile dieses Vorgehens zeigen sich in der schnellen Fokussierung auf die wesentlichen emotionalen Aspekte der Störungen, unterstützt durch den Muskeltest. Das Lernen und Erfahren neuer und erwünschter Verhaltensformen kann dann beginnen.

 

Bei PTBS, Traumata, Phobien, Ängsten, und Panik, Süchten, Depressionen, sowie Stressbelastungen, Ärger, Lernfähigkeit, Leistungssteigerung, Zielerreichung und Schmerzproblemen zeigt die Methode eine direkte und anhaltende Wirkung. Sie vermeidet die Retraumatisierung, erlaubt einen schnellen Rapport mit dem Klienten und wirkt in überraschend kurzer Zeit.

Der Kurs ist ein Einstieg für Arbeit mit der Methode und zeitanteilig anrechenbar auf Kurse von F. Gallo für Trainer und Psychotherapeuten.

 

Inhalte:

•       Alarmpunkte und deren Anwendung

•       Energetische Stimulation

•       Kommunikation mit dem Klienten

•       Affirmationen für die Meridiane und Emotionen

•       Hemisphärendominanztest und spezielle

        Gehirnbalanceverfahren

•       Stress Release Verfahren

•       Ein- und Mehrpunkt Balance

•       Verschiedene Spezielle Formate für Balancen

•       Energie Toxine balancieren

back to Energie Psychologie