Qualifikation als Seminarleiter

Seminarleiterscheine für Entspannungsverfahren

 

Entspannungsverfahren verhelfen dazu, die durch Ablösung erworbenen Selbstsicherheit in sich selbst zu verankern.

 

Die Ausbildung in den auch wissenschaftlich anerkannten Verfahren verhilft Therapeuten und Beratern zu einem umfassenden Angebot rund um das Stress Management.

 

Sie können, je nach Voraussetzung, bei gesetzlichen Krankenkassen eine Zulassung als Seminarleiter erhalten.

Die Kurse beinhalten Selbsterfahrung in der Entspannung durch die jeweiligen Verfahren sowie Anleitungen und Supervision zur Durchführung der Kurse im eigenen beruflichen und sozialen Umfeld.